„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ Ein gefilzter Möbiuskragen entsteht.

Zugegeben - es sind mehr wie "Ein Bild"

 

Ich möchte euch den Werdegang eines gefilzten Möbiuskragen zeigen.

Da waren doch einige Bilder Notwendig.

 

Wenn Ihr noch Fragen habt - Telefon oder Kontaktformular benutzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    marion rega (Freitag, 24 August 2012 22:06)

    Wieder etwas ganz schickes!!!!!!!!!!!! neues

  • #2

    Regina Erpinder (Freitag, 30 August 2013 15:12)

    Liebe Amalie,
    habe durch Zufall Ihre filzseite gefunden und bin vor allem von Ihrer tollen Kleidung ganz begeistert. Möchte mir gern den Möbiuskragen filzen,aber komm nicht mit der Bildfolge alleine klar.. Filzt man zuerst ein Rechteck aus Merino oder als Nuno - wie groß muß es mindestens sein und das komplizierte ist ja so glaube ich der 2seitenränder zu einem,muß man dafür die Fläche in sich verdrehen?

    Ich warte gespannt auf Ihre Antwort
    Herzliche Grüße
    Regina aus Siehdichum

Schick Filzen

Amalie Schick

Am Gutshaus 9

18190 Neu Wendorf

 

Atelier-Räume / Filzwerkstatt

Kulturschule Lüchow

17179 Altkalen

 

Mobil: 0170 / 7518464

Tel.:     039973 / 758697

service@schick-filzen.de